Das Tierreich

von Nolte / Decar
Jugendclub Schauspiel am Theater der Altmark
Premiere: 1. Juni 2018

Inszenierung: Louis Villinger
Bühne und Kostüme: Tony Karp
Dramaturgie: Cordula Jung, Patricia Franke

Mit: Jette Berlin, Hanna Berth, Patricia Franke, Melina Hofer, Darlene Jatzkowski, Hannah Sibi Lawson, Jonathan Lembrecht, Pauline Marie Leue, Liv-Marlen Mückenheim, Henrike Schlegel, Janne Schmitz, Dominik Schulz, Kira-Lee Stengel, Jakob Tyllack und Ronja Walther

Presse:
„Selbstbewusst und mit viel Spielfreude. (…) Die disziplinierte Spielagilität der jungen Darsteller lässt den Zuschauer keinen Augenblick los. Die 15 jungen Damen und Herren (…) bildeten in der Regie von Louis Villinger die überschwellend lebensfreudige Gruppe junger Leute, die sich in Ferienstimmung stürzt, diskutiert, fachsimpelt, herumblödelt, halb noch Kind und halb erwachsen werdend.“
Ulrich Hammer, Altmark Zeitung

„Am Ende entsteht ein komplexes Bild, das einerseits zeigt, wie sehr Jugendliche um sich selbst kreisen, das auf der anderen Seite aber auch deutlich macht, dass hier sehr wohl politisch- und gesellschaftskrit. Denken vorhanden ist und dass die Ängste, Nöte, Sehnsüchte ernst zu nehmen sind. (…) 80 Minuten lang temporeiche, volle Bühnenpräsenz!“
Birgit Tyllack, Volksstimme